Prozes­sori­en­tiertes Pro­jek­t­man­age­ment

 

Das Pla­nen, Koor­dinieren und Kon­trol­lieren von Pro­jek­ten erfordert Werkzeug- und Meth­o­d­enkom­pe­tenz. Dabei kön­nen wir Sie wirk­sam unter­stützen. Wir bilden zur umfassenden Prozess­be­gleitung aus. Zeit­nah und indi­vidu­ell. Unser Wis­senstrans­fer geschieht par­al­lel zur laufend­en Pro­jek­tar­beit, um Lern­in­halte nach­haltig zu inte­gri­eren.

Prozessorientiertes Projektmanagement

 

Das Pla­nen, Koor­dinieren und Kon­trol­lieren von Pro­jek­ten erfordert Werkzeug- und Meth­o­d­enkom­pe­tenz. Dabei kön­nen wir Sie wirk­sam unter­stützen. Wir bilden zur umfassenden Prozess­be­gleitung aus. Zeit­nah und indi­vidu­ell. Unser Wis­senstrans­fer geschieht par­al­lel zur laufend­en Pro­jek­tar­beit, um Lern­in­halte nach­haltig zu inte­gri­eren.

01. Projekte erfolgreich managen

Pro­jek­t­man­age­ment als Meth­ode hat sich längst durchge­set­zt. Allerd­ings ver­mit­teln herkömm­liche Aus­bil­dungsange­bote meist nur starre Pla­nungs- und Durch­führungsmeth­o­d­en. Sie bieten aber keine umfassende Prozess­be­gleitung, die auch den Men­schen berück­sichtigt. Dabei ist diese heute wichtiger denn je. Denn Pro­jek­te wer­den immer kom­plex­er und risiko­r­e­ich­er.

In der „Prozess­be­glei­t­en­den Pro­jek­tleit­er­aus­bil­dung“ stärken wir neben klas­sis­chem Werkzeug- und Meth­o­d­en­wis­sen vor allem Ihre soziale Kom­pe­tenz. Als Pro­jek­tleit­er bekom­men Sie eine umfassende Aus­bil­dung mit direk­tem Wis­senstrans­fer während der Pro­jek­tar­beit. Im Mit­telpunkt der Aus­bil­dung, die auf nach­haltige Ver­hal­tensän­derung zielt, ste­hen Sie.

02. Wichtige Ausbildungsinhalte

  • Pro­jekt-Handw­erk­szeug
  • Indi­vidu­elle Arbeit­stech­niken
  • Teamor­i­en­tierte Arbeit­stech­niken
  • Moti­va­tion
  • Kun­den­beziehun­gen
  • Kom­mu­nika­tion

03. Ablauf der Ausbildung

Die Aus­bil­dung begin­nt mit einem Kick-off Work­shop. Hier klären wir die Ziele und Inhalte. Im anschließen­den Basis­sem­i­nar erwer­ben Sie grundle­gende Ken­nt­nisse im Pro­jek­t­man­age­ment. Der zen­trale Wis­senstrans­fer geschieht dann in den einzel­nen Arbeits­grup­pen. Diese nach method­isch und didak­tis­chen Gesicht­spunk­ten zusam­menge­set­zten Grup­pen berück­sichti­gen den jew­eili­gen Wis­sens- und Erfahrungs­stand der Teil­nehmenden. Die Ergeb­nisse sich­ern und ver­tiefen wir sowohl in der Mitte als auch am Ende des Aus­bil­dung­spro­gramms.

Ihr Vorteil: Unsere Vorge­hensweise ist immer arbeits­be­glei­t­end. Neu erwor­benes Wis­sen lässt sich so direkt in konkrete Pro­jek­tauf­gaben umset­zen.

Schreiben Sie uns

Firmensitz

Uecht­mannstr. 19
45966 Glad­beck
Tel.: 02043 989690
Fax:  02043 989691
E‑Mail: sekretariat.gladbeck@interpartner.com

Büro Essen

Kennedy­platz 6
45127 Essen
Tel.: 0201 2480144
Fax:  0201 2480145
E‑Mail: sekretariat.essen@interpartner.com

Büro Berlin

Insel­straße 6
10179 Berlin
Tel.: 030 64471549
E‑Mail: sekretariat.berlin@interpartner.com